DIE WICHTIGSTEN VERBEN AUF EINMAL


Als Beispiel für alle Formen gilt:

IMPERATIV PRÄSENS INFINITIV VERGANGENHEIT FUTUR KONJUNKTIV
1 racham tha mi a'dol I. a dhol chaidh mi théid mi rachainn
möge ich gehen (selten) ich gehe gehen ich ging ich werde gehen ich würde gehen
2 rach tha thu a'dol II. ri dhol chaidh thu théid thu racheadh tu
geh du gehst s.u. du gingst du wirst gehen du würdest gehen
3m rachadh e tha e a'dol III. air dhol chaidh e théid e racheadh e
möge er gehen er geht gegangen er ging er wird gehen er würde gehen
3f rachadh i tha i a'dol chaidh i théid i racheadh i
möge sie gehen sie geht sie ging sie wird gehen wie würde gehen
1 rachamaid tha sinn a'dol chaidh sinn théid sinn racheamaid
mögen wir gehen wir gehen wir gingen wir werden gehen wir würden gehen
2 rachibh tha sibh a'dol chaidh sibh théid sibh racheadh sibh
geht, gehen Sie ihr geht, Sie gehen ihr ginget
Sie gingen
ihr werdet gehen
Sie werden gehen
ihr würdet gehen
Sie würden gehen
3 rachadh iad tha iad a'dol chaidh iad théid iad racheadh iad
mögen sie gehen sie gehen sie gingen sie werden gehen sie würden gehen
I. Infinitiv Präsens: gehen, zu gehen (wörtl. "am Gehen")
II. Infinitiv Futur: im Begriff zu gehen, was gehen wird (wörtl. "vor dem Gehen")
III. Infinitiv der Vergangenheit: gegangen, gegangen zu sein (wörtl. "nach dem Gehen")


UNBEST. VERG. (1) PERFEKT PLUSQUAMPERFEKT FUTUR (2) FUTUR PERFEKT (3)
bha* mi a'dol tha* mi air dol ich bin gegangen bha mi air dol ich war gegangen bithidh mi a'dol bithidh mi air dol
bha thu a'dol tha thu air dol du bist gegangen bha thu air dol du warst gegangen bithidh thu a'dol bithidh thu air dol
bha e a'dol tha e air dol er ist gegangen bha e air dol er war gegangen bithidh e a'dol bithidh e air dol
bha i a'dol tha i air dol sie ist gegangen bha i air dol sie war gegangen bithidh i a'dol bithidh i air dol
bha sinn a'dol tha sinn air dol wir sind gegangen bha sinn air dol wir waren gegangen bithidh sinn a'dol bithidh sinn air dol
bha sibh a'dol tha sibh air dol ihr seid gegangen bha sibh air dol ihr wart gegangen bithidh sibh a'dol bithidh sibh air dol
bha iad a'dol tha iad air dol sie sind gegangen bha iad air dol sie waren gegangen bithidh iad a'dol bithidh iad air dol
Mit der Bedeutung: (1) UNBESTIMMTE VERGANGENHEIT "ich war (gerade) am Gehen", (2) "ich werde gerade am Gehen sein", (3) "ich werde (gerade) gegangen sein"
* An Stelle von tha, bha usw. kann je nach Zeit und Form auch is oder bu (Assertiv) stehen: is mi a'dol, is mi air dol, bu mi




DIE WICHTIGSTEN VERBEN ÜBERHAUPT (Fußnoten am Ende)

U = unregelmäßig, E = regelmäßig außer dem Verbalsubstantiv, R = regelmäßig
IMPERATIV* SUBSTANTIV** INFINITIV*** VERGANGENHEIT FUTUR KONJUNKTIV
rach U a'dol a dhol chaidh théid rachainn
geh Gehen gehen ging werde gehen würde gehen
faigh U a'faighinn a dh'fhaighinn fhuair gheibh gheibhinn
finde Finden finden fand werde finden würde finden
faic U a'faicinn a dh'fhaicinn chunnaic chì chithinn
sieh Sehen sehen sah werde sehen würde sehen
dèan U a'dèanamh a' dhèanamh rinn dhèanainn
tu Tun tun tat werde tun würde tun
cluinn U a'cluinntinn a'chluinntinn chuala cluinnidh chluinninn
hör Hören hören hörte werde hören würde hören
beir a'breith a'bhreith rug beiridh bheirinn
trag Tragen tragen trug werde tragen würde tragen
abair U ag ràdh a'ràdh thubhairt their theirinn
sag Sagen sagen sagte werde sagen würde sagen
bì, bìth U bith a'bhith bha bithidh bhithinn
sei Sein sein war werde sein würde sein
cluich E a'cluiche a'chluiche chluich cluichidh chluichinn
spiele Spielen spielen spielte werde spielen würde spielen
ìth E ag ìthe a dh'ìthe dh'ìth ìthidh dh'ìthinn
Essen essen werde essen würde essen
caith E a'caitheamh a'chaitheamh chaith caithidh chaithinn
zehre Zehren zehren zehrte werde zehren würde zehren
lean E a'leantuinn a'leantuinn lean leanaidh leanainn
folge Folgen folgen folgte werde folgen würde folgen
seall E a'sealtuinn a'shealtuinn sheall seallaidh sheallainn
schau Schauen schauen schaute werde schauen würde schauen
leig E a'leigeil a'leigeil leig leigidh leiginn
laß Lassen lassen ließ werde lassen würde lassen
tilg E a'tilgeil a'thilgeil thilg tilgidh thilginn
wirf Werfen werfen warf werde werfen würde werfen
tog E a'togail a'thogail thog togaidh thogainn
hebe Heben heben hob werde heben würde heben
gabh E a'gabhail a'ghabhail ghabh ghabhaidh ghabhainn
nimm Nehmen nehmen nahm werde nehmen würde nehmen
fàg E a'fàgail a dh'fhàgail dh'fhàg fàgaidh dh'fhagainn
geh weg Weggehen weggehen ging weg werde weggehen würde weggehen
cum E a'cumail a'chumail chum cumaidh chumainn
halte Halten halten hielt werde halten würde halten
thoir U a'toirt a'thoirt thug bheir bheirinn
bringe Bringen bringen brachte werde bringen würde bringen
thig U a'tighinn a'thighinn thàinig thig thiginn
komm Kommen kommen kam werde kommen würde kommen
ruig E a'ruigsinn a'ruigsinn ràinig ruigidh ruiginn
gib Geben geben gab werde geben würde geben
Regelmäßig mit Anfangsvokal, Verbalsubstantiv unverändert ("die leichtesten Verben")
aireamh R ag aireamh a dh'aireamh dh'aireamh aireamhidh dh'eireamhinn
zähl zählen zählen zählte werde zählen würde zählen
aithris R ag aithris a dh'aithris dh'aithris aithr'sidh dh'aithrinn
erzähl Erzählen erzählen erzählte werde erzähl würde erzähl
iomain R ag iomain a dh'iomain dh'iomain iom'nidh dh'iom'ninn
spiel Spielen spielen spielte werde spielen würde spielen
itealaich R ag itealaich a dh'itealaich dh'itealaich itealaichidh dh'itealaichinn
fliege Fliegen fliegen flog werde fliegen würde fliegen
òl R ag òl a dh'òl dh'òl òlaidh òlainn
trink Trinken trinken trank werde trinken würde trinken
Regelmäßig mit Anfangskonsonant, Verbalsubstantiv unverändert ("auch die leichtesten Verben")
bleith R a'bleith a'bhleith bhleith bleithidh bhleithinn
mahle Mahlen mahlen mahlte werde mahlen würde mahlen
bruich R a'bruich a'bhruich bhruich bruichidh bhruichinn
koche Kochen kochen kochte werde kochen würde kochen
buain R a'buain a'bhuain bhuain buainidh bhuaininn
ernte Ernten ernten erntete werde ernten würde ernten
caoidh R a'caoidh a'chaoidh chaoidh caoidhidh chaoidhinn
weine Weinen weinen weinte werde weinen würde weinen
cèilidh (air) R a'cèilidh a' chèilidh chèilidh cèil'dhidh chèil'dhinn
besuche (bei) Besuchen besuchen besuchte werde besuchen würde besuchen
cnàmh R a'cnàmh a'chnàmh chnàmh cnàmhaidh chnàmhainn
kau Kauen kauen kaute werde kauen würde kauen
Wie cnàmh sind: cobhair (helfen; Fut. cobhraidh, Konj. chobhrinn), cosg (ausgeben), crac (sich unterhalten), crith (schütteln)
gairm R a'gairm a'ghairm ghairm gairmidh ghairminn
ruf Rufen rufen rief werde rufen würde rufen
Wie gairm sind: gleac (kämpfen), goid (stehlen), goil (kochen)
leum R a'leum a'leum leum leumidh leiminn
spring Springen springen sprang werde springen würde springen
Wie leam ist lorg (verfolgen)
meas R a'meas a'mheas mheas measidh mheasinn
halte dafür Dafürhalten dafürhalten hielt dafür werde dafürhalten würde dafürhalten
reic R a'reic a'reic reic reicidh reicinn
verkaufe Verkaufen verkaufen verkaufte werde verkaufen würde verkaufen
Wie reic sind: roinn (teilen), ruith (rennen)
sabaid R a'sabaid a'shabaid shabaid sabaididh shabaidinn
kämpfe Kämpfen kämpfen kämpfte werde kämpfen würde kämpfen
snàmh R a'snàmh a'snàmh snàmh snàmhaidh snàmhainn
schwimm Schwimmen schwimmen schwamm werde schwimmen würde schwimmen
Wie snàmh sind: sniomh (spinnen), stad (halten), streap (klettern)
tàmh R a'tàmh a'thàmh thàmh tàmhaidh thàmhainn
wohne Wohnen wohnen wohnte werde wohnen würde wohnen
Regelmäßig mit Anfangs-F, Verbalsubstantiv unverändert ("doch auch leicht, oder?)
falbh R a'falbh a dh'fhalbh fhalbh falbhaidh fhalbhainn
fahre ab Abfahren abfahren fuhr ab werde abfahren würde abfahren
farraid R a'farraid a dh'fharraid fharraid farraididh fharraidainn
frag Fragen fragen fragte werde fragen würde fragen
fàs R a'fàs a dh 'fhàs fhàs fàsaidh fhàsainn
wachse Wachsen wachsen wuchs werde wachsen würde wachsen

WICHTIG:
* Der Imperativ (Befehlsform) - 2. Person Singular - ist dasselbe wie die WURZEL (GRUNDFORM) eines Verbums
** Das VERBALSUBSTANTIV (auch Präsenspartizip [Participium praesenti] genannt) ist ein nach verschiedenen Prinzipien aus dem Verbum gebildetes Hauptwort; aus der Konstruktion "sein + Fürwort + Präposition + Verbalsubstantiv" bildet man den Präsens und die verschiedenen Verlaufsformen, z.B. tha mi ag ràdh (ich gehe), tha mi air stàd (ich habe gestanden)
*** Wenn der Infinitiv Subjekt eines Satzes ist (vor allem nach den Hilfszeitwörtern), wird es nicht aspiriert: Feumaidh mi falbh, ich muß gehen; Cha toigh leam fàgail, ich mag nicht weggehen.



ZUR BEDEUTUNG (ÜBERSETZUNG) - ALPHABETISCH:

abair sagen, sprechen, erzählen
aireamh zählen, abzählen
aithris erzählen
beir tragen, gebähren; fangen, holen
bi sein, existieren, vorhanden sein
bleith mahlen
bruich kochen
buain ernten
caith zehren, schwächen, verwüsten, verschwenden
caoidh weinen
cèilidh (air) besuchen (bei)
cluich spielen (z.B. von Kindern)
cluinn hören, erhören, zuhören
cnàmh kauen, verdauen; tragen, abtragen
cobhair helfen, unterstützen
coimhead hinsehen, anschauen
cosg ausgeben; verschwenden; tragen, abtragen
crac sich unterhalten, plaudern, klönen
crith schütteln, sieben
cum halten, festhalten
dèan tun, machen, erstellen, herstellen
fàg weggehen, verlassen, abgehen
faic sehen, gucken, blicken, erblicken, ersehen
faigh bekommen, finden, erhalten
falbh weggehen, abreisen
farraid fragen, nachfragen
fàs wachsen, werden, sich entwickeln
gabh nehmen, annehmen, hinnehmen
gairm rufen, ausrufen, verkünden
gleac kämpfen (mit etwas)
goid stehlen, rauben
goil kochen, sieden
iomain spielen (sportlich)
itealaich fliegen
ìth essen, fressen, nagen, abnutzen
lean folgen, nachgehen, hinterhergehen, verfolgen
leig lassen, erlauben, gestalten
leum springen
lorg verfolgen, nachfolgen, ausfinden
meas jemand für etwas halten, dafürhalten, respektieren
òl trinken, saufen (von Tieren)
rach gehen, weggehen
reic verkaufen
roinn teilen
ruig reichen, herreichen, geben, hingeben
ruith laufen, rennen
sabaid kämpfen
seall schauen, hinschauen, hingucken
snàmh schwimmen
snoimh spinnen (Wolle usw.)
stad anhalten, zum Stillstand bringen
streap klettern, erklimmen
tàmh wohnen
thig kommen, herkommen, hinkommen, ankommen, hereinkommen
thoir geben, nehmen, bringen
tilg werfen, auswerfen, schmeißen, fortwerfen, hinwegtun
tog heben, lüpfen, aufheben




Startseite || Alphabet, Schrift und Aussprache || Aussprache: Die Aspiration || Die alten Buchstaben || Schwierigkeiten || Ein schrittweises Vorgehen || Einige Sätze || Zeit, Wochentage, Monate ... || Zahlen || Wortlehre || Präpositionalpronomina || Substantive || Grammatikalisches Geschlecht || Verbalsubstantive || Adjektive || Verben, regelm. Verben || Wichtigste Verben || Verb "Sein" || Unregelmäßige Verben || Idiome || Revision || Sprüche


Copyright © A. Lee, K. Dauth 1998